Wann kommt der Frühling

Samstag, Januar 14, 2012

Mein Garten im Januar..

  eben habe ich einige Bilder in meinem Garten fotografiert.....
die Sonne scheint bei 4°..

heute Morgen beim NW gesehen.. ..nur die weiblich
 Blüten zeigen sich noch nicht.. leider
 werden die Bilder wieder nicht richtig. gepostet...grummel**
Scharfsgabe..

Strandflieder
Steinquendel
die Glockenblume fängt noch mals an zu blühen..
die ersten Krokuuse kommen..
Knoblauch
 die Orchideen-Spitzen wagen sich schon raus..
                                            Duftzauber blüht noch...

                              Bei uns soll es nun auch kälter werden,da bin ich ja mal gespannt...ansonsten kann ich bald in den Garten gehen und Unkraut jäten....!
Ich hoffe Ihr habt die ersten 14 Tage im neuen Jahr gesund und munter verbracht?
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende ...

Bis dann... liebe Grüße Waltraud

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Waltraud, das ist ja Wahnsinn, bei Dir blühen schon die Traubenhyazinthen und die Krokusse!?!!? Davon ist hier noch nicht mal was zu ahnen! Ich hatte bei diesem warmen Winter bisher ja vermutet, dass die Winterlinge bei uns im Garten schon blühen würden, sie sind ja normalerweise immer das erste, was sich so sehen lässt im Januar, aber weit gefehlt. Keine Spur davon! Das lässt mich vermuten, dass es doch noch mal richtig Winter werden wird - da habe ich jetzt eigentlich gar keine Lust mehr drauf. Heute morgen war es so schön draußen, die Erde roch so richtig nach Frühling und ich musste mich zusmamenreissen, dass ich nicht mit demZurückschneiden etc. angefangen habe.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

luna hat gesagt…

Ja, liebe Waltraud, es ist alles um ein, zwei Monate zu früh, und, wenn man sich später auch freut, jetzt macht es eher Sorgen.
Bei uns ist es schon kälter geworden. Und man fragt sich, wie das weiter gehen soll, und,ob diese vorwitzigen Pflänzchen überleben werden.
Ich möchte morgen die letzten Rosenblüten abschneiden, sie kosten den Rosen zuviel Kraft.
Und schön sind sie auch nimmer, aber sehr beachtenswert.
Wünsche Dir einen schönen Sonntag und lasse liebe Grüße da...Luna

Sybil hat gesagt…

Hallo, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und begeistert. Das ist ja irre, dass sich bei dir schon die Krokosse zeigen. Nun braucht sich der Winter wahrlich nicht mehr blicken zu lassen. Ich werde wohl in Zukunft öfter mal hier vorbei schauen, gefällt mir gut. Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!

Romy hat gesagt…

Trau schau wem, liebe Waltraud,
glaube, der Winter ist auch bei euch noch nicht vorbei.

Aber freuen über den Garten kann man sich auf jedenfall.

Eine wunderschöne Januarwoche wünsch ich dir und alles Gute fürs Neue Jahr.

LG *R*

Bella hat gesagt…

So viel spitzt schon aus der Erde und jetzt ist es mit der Pracht wohl leider erst einmal vorbei.
Hoffen wir, daß die Pflanzen den Kälteeinbruch gut überstehen.
LG Bella

guild-rez hat gesagt…

Liebe Waltraud,
Du darfst so oft, wie Du willst bei mir reinschauen. Kostet nichts, kein Eintritt und ich freue mich über Deinen Kommentar!!
LG Gisela

~THEA~ hat gesagt…

Hallo Waltraud,

Ich denke, dein garten sieht jetzt wieder ganz anderes aus, oder?

Lieve groetjes van Thea ♥

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.