Wann kommt der Frühling

Freitag, Dezember 16, 2011

Wie die Zeit vergeht...



Wenn es Winter wird

Der See hat eine Haut bekommen,
so daß man fast drauf gehen kann,
und kommt ein großer Fisch geschwommen,
so stößt er mit der Nase an.

Und nimmst du einen Kieselstein
und wirfst ihn drauf, so macht es klirr
und titscher - titscher - titscher - dirr..
Heißa, du lustiger Kieselstein!

Er zwitschert wie ein Vögelein
und tut als wie ein Schwälblein fliegen -
doch endlich bleibt mein Kieselstein
ganz weit, ganz weit auf dem See draußen liegen.

Da kommen die Fische haufenweis
und schaun durch das klare Fenster von Eis
und denken, der Stein wär etwas zum Eßen;
doch sosehr sie die Nase ans Eis auch preßen,
das Eis ist zu dick, das Eis ist zu alt,
sie machen sich nur die Nasen kalt.

Aber bald, aber bald
werden wir selbst auf eignen Sohlen
hinausgehn können und den Stein wiederholen.



Christian Morgenstern, 1871 - 1914


Bei uns liegt noch kein Schnee,aber es blüht noch einiges..

Alpenveilchen
Steinquendel, auch duftet er noch aromatisch.

Heute soll ein Sturmtief kommen, es rappelt und klappert  jetzt schon an den Rollläden, das ich nicht meht weiterschlafen konnte, so ein Lärm. Ich hoffe das es nicht so schlimm wird, wie damals, als der Kryll bei uns große Schäden verursacht hat....!


Bis dann...

     

Wünsche Euch Allen einen schönen 4. Advent




     Waltraud






Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Waltraud, was für ein schönes Gedicht! Ich sah beim lesen eben dauernd den vor einigen Jahren komplett zugefrorenen Schiersteiner Hafen vor mir ;)
Ich hoffe, der Sturm hat Euch verschont und wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen 4. Advent!
Liebe Grüße, Monika

luna hat gesagt…

Liebe Waltraud, auch ich lese gerne Morgenstern-Gedichte und da hast Du ein Schönes, Passendes ausgesucht.
Wenn ich Deine Alpenveilchen sehe...ich bekomme jedes Jahr nur Blätter.
Kann es sein, weil Schnee- und Lenzrosen daneben sind?
Daß die zuviel Nährstoffe wegnehmen, noch dazu unter 2 riesigen sehr verwurzelten Büschen?
(siehe meinen Gartenblog)
Und danke, auch Dir einen schönen 4.Advent und lG von Luna

guild-rez hat gesagt…

Ich liebe Alpenveilchen sehr...
Einen herzlichen Gruß aus der weiten Ferne und einen schönen 4. Advent.
Gisela.

Barbara hat gesagt…

Dir und deinen Lieben wünsche ich frohe und erholsame Festtage mit viel Zeit und Musse. Und für's neue Jahr von Herzen alles Gute, Gesundheit, Glück und Wohlergehen. Mit lieben Weihnachtsgrüssen
Barbara

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.