Wann kommt der Frühling

Samstag, September 17, 2011

Besuch beim Imker im Naturschutzgebiet de Meinweg..




obwohl es sehr trüb und nach Regen aussah, nahm ich meine Nordic W. Stöcke klingelte bei meiner Freundin und auf ging es in das Naturschutzgebiet de Mainweg. Ein großes Heidegebiet was sich bis nach den Niederlanden ausdehnt, wir nennen sie auch Besenheide , dass war dieses Mal unser Ziel. Leider sind die Bilder nicht so schön geworden, weil die Sonne sich hinter den Wolken versteckt hat. Hin und wieder lugte sie hervor.
hier wimmelt es nur von Käfern, ein interessanter Anblick,



Erika, Heiderosen..
die Luft roch schon nach Herbst, erdig, pilzlich...feucht..
ein angehmer Geruch..



und wie es der Zufall will...sehen wir den Imker...
natürlich mußten wir hin, so was seltenes lass wir uns
nicht entgehen...


vorsichtig gingen wir näher, alleine schon wegen den Bienen,
der Imker winkte uns , näher zu kommen, die Bienen tun uns nichts,
wenn wir nicht laut oder uns ruckartig bewegen..!Der Imker
hatte keine Schutzkleidung
 an, was ich sehr seltsam fand...



 



das ist Klebstoff von den Bienen, den genauen Namene weiss
 ich nicht mehr. Mit dieser Pfeife beruhigt er die Bienen, welcher
Wirkstoff sich in der Pfeife befindet kann ich nicht genau sagen,
er sprach von Kräutern und ähnlichem.


wie es wimmelt und summt, so nah habe ich den Bienenstock,
besonders von Innen noch nie zu Gesicht bekommen...

die Drohnen hat er uns gezeigt
 auch die junge Brut und, und.. es war sehr

fasziniernd und spannend..

hier  kann man den Honig an der Seite sehen, wenn die Waben voll sind,
nimmt der Imker den Honig mit  nach hause und schleudert den Honig..


was für ein schöner Morgen, ich fand ihn sehr interessant, hoffe
es hat Euch gefallen? Wer noch mehr darüber lesen möchte
hier..

Den Pilz (Boviant) liebte ich schon, als ich noch ein Kind war, wenn ich darauf
getreten bin,  machte es puff...g*:) viele von Euch werden ihn auch kennen!?

Im Garten ist es momentan ruhig, altes verblühtes
schneide ich ab, GG hat den Buchs und den Taxus an
 der Vorderfront  des Hauses geschnitten.
Das Wetter ist auch sehr angenehm, meistens scheint die Sonne, die Luft
 ist kühl, man merkt das der Herbst naht, es sind ja nur noch wenige Tage..!

Ich wünsche Euch eine schönes sonniges WE, bis dann...

Waltraud

Kommentare:

Thab hat gesagt…

Huhu,
deine Fotos vom Imker und den Bienen sind wirklich toll geworden. Der Klebstoff der Bienen heißt übrigens Propolis und ist sehr wertvoll. Dein Post hat mich sehr an Früher erinnnert. Meine beiden Opas haben das Imkern Hobbymäßig betrieben und so habe ich einiges davon mitbekommen. Hin und wieder durfte ich sogar helfen. Ich hatte dabei aber immer einen Schutzanzug an. Also danke für diesen tollen Beitrag.
Liebe Grüße,
Thab

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Danke Thab,
für Deine Info, ich habe es mir nicht behalten können, er hat uns soviel faszinierendes über das Bienenvolk erzählt.Ist schon sehr aufschlußreich, was die Natur alles zu bieten hat.

LG Waltraud

luna hat gesagt…

Ein sehr interessantes Posting, hat mir sehr gefallen!
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
und lasse liebe Grüße da...Luna

Fuchsienrot hat gesagt…

Liebe Waltraud,
das war wirklich sehr interessant. Ihr hattet echt Glück, dass ihr euch das alles mal aus nächster Nähe anschauen konntet. Faszinierende Bilder hast du uns mitgebracht - herzlichen Dank dafür.
LG Angelika

PS: Auf deine BUGA-Bilder freue ich mich auch schon. :-)

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.