Wann kommt der Frühling

Sonntag, Juni 05, 2011

Vielen Dank !

Ich möchte mich rechtherzlich bei allen Bloggern bedanken, die mir in dieser schweren Zeit, mir viel Trost und Mut beigestanden haben. Auch meinen Kindern und Enkeln, Freunde und Verwandte halfen mir in diesen langen Tage und Wochen,  diese schlimme Zeit zu überstehen. Meinem GG geht es nach der Reha wieder gut, auch er bedankt sich für die große Anteilnahme...
da ich im März, April und Mai,so gut wie nichts im Garten und sonstiges mit bekommen habe..anschließend mit GG in die Reha gefahren bin, kam der Garten zu kurz.... was man auch gut sehen kann, wenig Regen (meine Tochter hat in dieser Zeit die Blumenbeete gewässert) da es sehr trocken war! Jetzt ist der Garten wieder in Ordnung, da ist frau* froh! Soviel Unkraut und Ungeziefer.. pfui Spinne....!
Alles blüht früher, ist schon sehr erstaunlich, was die Natur alles zustande bringt..
ein Blütenmeer..
die Nelken duften verführerisch
                        Wünsche Euch schöne Tage, bis dann....
                            Liebe Grüße
                                      Waltraud
                     

                                     


Kommentare:

Geli hat gesagt…

hallo Waltraud, schön dich wieder zu lesen, toll, dass auch der viele Kummer vorüber ist und du dich nun an der herrlich bunten Vielfalt deines Gartens wieder erfreuen kannst...

lG Geli

Lebenszeit hat gesagt…

Liebe Waltraud,
es ist schön wieder von dir zu lesen.
Wenn man schwere Zeit übersteht, dann geht man daraus noch stärker hervor. Es ist sehr wertvoll, dann Familie und Freunde zu haben, die hinter einem stehen. Ich hoffe deinem Mann geht es wieder besser und ich wünsche ihm weiterhin gute Besserung. Dein Garten seiht auf den Bildern doch wunderschön aus, da hat deine Tochter ja alles richtig gemacht. Ja die Trockenheit war auch hier ein Problem, aber gerade regnet es wieder und ich bin froh, dass es nur ein leichter Landregen ist.
Ich freue mich, wenn du wieder Zeit zum Bloggen findest.
Liebe Grüße
Rita

Frauke hat gesagt…

Liebe Waltraut aus deinem Blog strahhlt es mit all den Blüten, und ich hoffe sehr dass es leichter geht,
so ein Garten hilft auch den Kummer und die Belastung zu ertragen, meine Mutter hat in ihrem Garten auch immer ihre Sorgen vergraben und ich kann mich dort auch so gut erholen, aber alles hat darin seine Zeit und alles Gute von Frauke

Northern Shade hat gesagt…

I'm sorry to read that your husband has not been well. I hope he returns to good health soon.

Your first photo with all of the purple is delightful. The pink peonies are very pretty, and are managing to hold their flowers upright, too. The clematis and rose make a great combination. All those pinks and purples look good in your garden.

guild-rez hat gesagt…

Liebe Waltraud,
ich kann Dir nachfühlen. Bei uns ist es auch so. Aber ich denke, dass immer weiter geht und hoffe immer, dass der kommende Tag besser wird.
Freue mich, dass es Deinem Mann besser geht und wünsche ihm sowie Dir alles Gute.
Deine Gartenfotos sind wunderbar. Die Blumen bereiten Dir bestimmt viel Freude und bieten Euch eine gute Erholung.
LG Gisela

Thab hat gesagt…

Liebe Waltraud,
es freut mich zu lesen, dass ihr die schwere Zeit jetzt überstanden habt und dass es deinem Mann besser geht. Ich hoffe dein toller Garten trägt noch weiter zu eurer Erholung bei.
Liebe Grüße,
Thab

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.