Wann kommt der Frühling

Sonntag, Juli 04, 2010

Regen...und mehr...



genau als in Sued Afrika, unser Fußballspiel anfing,
hatten wir ein Gewitter, es knallte fürchterlich und dann
öffneten sich alle Schleusen des Himmels, es war
ein Hochgenuß...
endlich nach langer Zeit und bei dieser Hitze 38°..

vor einigen Tagen las ich : Wie viel Leben
birgt ein Wassertropfen?

Es scheint unglaublich, doch jeder winzige Regentropfen birgt
ein Universum des Lebens. Tausende Arten von Bakterien,
Algen und winzige Tieren, das Aeroplankton, wandern in
den Wolken um die Erde. Wenn es schließlich regnet, reisen sie
in einem Tropfen zu Boden, fallen auf eine Blume wie dieser
Mohn im Bild, werden sie verteilt und leben fortan im Erdreich weiter
bis der Wind sie erneut fortträgt, hinauf in den Himmel- wo die
nächsten Tropfen auf sie warten.


Auch ' spürt das Gras wenn der Regen fällt?
(Finde ich auch sehr interessant)

Kaum ist der Sommerregen vorbei und die Luft wie-
der trocken, öffnet das Rispengras seine Blüten- und
schenkt dem Wind Millionen winziger Pollen.
Die Tropfen mögen noch die Blätter biegen- die
Pollen aber reisen ungehindert um die Welt- und machen
Rispengras zur am weitesten verbreiteten Pflanze der Welt.

Ist doch schon spannend unsere Natur, oder nicht?
Qeulle: Welt der Wunder


Nun fangen an Glockenblumen an zu blühen, auch der Sonnen-
hut zeigt sein blühendes Gesicht..


Nach dem Regen fangen die Wicken an zu blühen, herrlich
ihr Duft.

Im Garten schneide ich nur das verblühte ab und einmal in der Woche
wässere ich den Garten.
Es hat nicht viel geregnet 5 l pro Quadratmeter.

Toll das die Jungs so gut gespielt haben, am Mittwoch
gehts weiter...
wünsche Euch allen einen guten Star in die Woche

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

auch wenig Regen ist besser als jeder Sprenger und zuviel Wasser möchten wir auch nicht
die Pflanzen wachsen auch in die Tiefe, wenn sie müssen!!!
Frauke

Gartendrossel hat gesagt…

traumhaftes Bild vom Mohn, liebe Waltraud...
nur wenig hat es auch bei uns geregnet, das Gewitter ist ausgeblieben, aber die Blumen und auch wir haben aufgeatmet... ah, etwas Kühle...
heute jedoch auch wieder über 30 Grad...
Du hast auch ein neues Blog-Outfit, find' ich toll...

einen schönen Wochenanfang wünscht Dir Traudi

guild-rez hat gesagt…

Sehr schoene Fotos!!
Ein neuer Blog "make over" gefällt mir gut.
Auch bei uns(Nordamerika)ist es sehr warm über 30C und es soll auch so bleiben in der kommenden Woche.
Der Garten wird automatisch mit Wasser versorgt, da habe ich keine Probleme.
Drücke die Daumen für Deutschland!
Go Germany Go!!
LG Gisela.

Babara hat gesagt…

Wunderbare Aufnahmen (das erste Bild gefällt mir besonders) ! Hier werden nur die Töpfe mit Wasser versorgt, alles andere muss mit dem auskommen was vom Himmel kommt (zum Glück ab und zu mal ein Gewitter wie gestern :-) !).
Einen guten Wochenstart und liebe Grüsse,
Barbara

luna hat gesagt…

Sehr interessant!
Tolle Beschreibung.
Hitze, Schwülität und Gelsenhorden (Stechmückenschwärme) verleiden einem den Garten.
Morgen könnte es bei uns regnen.
Aber die Gelsen/Stechmücken werden sich darüber freuen.
Und Mittwoch sind schon wieder 30 Gräder angesagt, Tendenz steigend.
Giessen einmal die WOche.
Unser Garten ist neben der Donauau.
Er ist feucht.
Aber anhaltende Hitze ...da hängt schnell was.
Ich habe mehrere Hortensien im Garten.
Aber eine, die nach 2 Tagen bereits alles hängen läßt und zu vertrocknen droht.
Nein, sie steht wie die anderen.
Und die zeigen das nicht.
Wenn man ihr dann VIEL Wasser gibt, erholt sie sich wieder.
Ich schüttle jedesmal den Kopf.
Und da ich viele Töpfe habe, muß ich bei Hitze auch alle 2 Tage giessen, selbst, wenn es regnet, weil sie geschützt stehen.

Dein erstes Mohnbild...das würde ich gerne mal bei Gelegenheit malen, wenn ich darf?

Lg und eine schöne Woche...Luna

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Gerne Luna, kannst du den Mohn nachmalen.

LG Waltraud

Northern Shade hat gesagt…

It's very interesting about the life in a water drop. There's so much going on in the garden, not all of which we can see.

I like your blue flower shots. The Campanula look beautiful, and they give so many flowers without a lot of fussing. The Nigella look pretty, too.

Romy hat gesagt…

Hallo Waltraud,

wie ich sehe, hast auch du, so wie ich, ein neues Outfit. Gefällt mir gut.

Hoffe du geniest die schönen Sommertage und hast Freude an den Blumen.

LG *R*

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.