Wann kommt der Frühling

Samstag, Juli 24, 2010

Bachstelze


Im Moment ist das Wetter sehr angenehm, 24° und ein
leichter Wind. Die Nächte sind auch sehr angenehm, so
ist der Sommer gut zu ertragen.
Meine Gartenarbeiten beschränken sich auf verblühtes abzuschneiden.
So genieße ich die Sommertage...

Endlich nach langer Zeit hat sich eine Bachstelze, bei uns im Garten
verirrtund ich hatte die Digi zur Hand, hier das Ergebnis....!

Wünsche Euch schöne Sommertage, bis dann...

Kommentare:

luna hat gesagt…

Oh, die Bachstelze hast Du gut erwischt.
Falls ich mal ein Video machen sollte, komme ich dann zu Dir fragen, wie das funktioniert mit dem Posten...

Die Fotos sind auch so schön!
Hab einen schönen Sonntag...lg Luna
PS: Bei uns hat es auch abgekühlt, GSD!!!

PSS: Ich habe immer Schwierigkeiten, wenn Du kommentiert hast, daß ich in Dein Profil komme, es geht nicht.
Nur "von aussen", sprich, über meine Blogliste, da ists okay.
Seltsam.

guild-rez hat gesagt…

Freue mich über den Video Clip. Habe schon lange keine Bachstelze mehr gesehen. Diese Vogelart ist nicht in Nordamerika ansässig.
Die Nahrung der Bachstelze besteht vor allem aus Insekten, meist Fliegen, Mücken und Ameisen. Für Deinen Garten daher ein sehr nützlicher Vogel.
LG Gisela.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.