Wann kommt der Frühling

Dienstag, Juni 15, 2010

Kräuter und mehr...


Wissenswertes !!

Woher wissen Blumen, wie warm es ist?

Es gibt kein Thermometer, das so genau reagiert, wie das der Blumen.
schon 0,1 Grad Temperaturunterschied lösen eine Kettenreakti-
on aus. jetzt haben 2 Forscher vom John Innes Centre in Norwich
das Geheimnis entschlüsselt. Pflanzen fühlen die Wärme über ihre
DNA, den Gencode jedes Lebewesens und können so direkt darauf
reagieren.
Bei steigender Temperatur werden Eiweiße im Zellkern aktiviert.
Die Folge: Das in den Zellen dicht gepackte Erbgut wird entrollt.
Bestimmte Gene werden aktiviert und andere ausgeschaltet.
So kann die Blume ihr Wachstum optimal auf das Wetter einstellen.

(Quelle Welt der Wunder)



der Juni zeigt sich von seiner besten Seite, es wächst und
blüht an allen Ecken, die schönste Zeit, auch werden
wir von der Sonne sehr verwöhnt...

bald fängt er an zu blühen..
Thymian (Thymus parecot)




die ganze Ecke duftet nach Pfingstrosen und Rosen,
ein atemberaubender Duft..


Island- Mohn, selbst ausgesät..





Zitronenmelisse niedrig..




der Lavendel fängt an zu blühen, der Sommer ist fast da!

Ich wünsche Euch eine schöne spannende (WM) Zeit..
wenn Deutschland spielt, bin ich mit von der Partie..
ansonsten genieße ich die schöne Zeit draußen..!

Bis bald..

**babys-0185.gif von 123gif.de

Kommentare:

Lebenszeit hat gesagt…

Liebe Waltraud,
den atemberaubenden Duft der Rosen und Pfingstrosen kann ich zur Zeit voll nachvollziehen. Es duftet himmlisch und deine Pfingstrosen sehen atemberaubend schön aus.
Mit der WM halte ich es genauso wie du.
Liebe Grüße
Rita

THEA hat gesagt…

Hallo Waltraud,

Wie schön deine Pfingstrosen sind!!! Wunderbar!!

Wir bekommen nur eine, im diesses jahr!!
Und du gehtst morgen einen tag nach Maastricht?? Es ist eine sehr schöne stadt.
Ich hoffe ihr habt einen sehr schönen und sonnigen tag!!

Geniese es!

Dein Höllandisch ist gut!! Leuk!!

GLG von Thea

sanicula hat gesagt…

Herrliche Bilder!

Hach, überall scheint das Wetter besser zu sein als in München! Die Pfingstrosen sind bei mir schon total verwaschen.

Daniela hat gesagt…

Liebe Waltraud!
Das sind ja wieder wunderschöne Bilder aus deinem Garten. Thymian liebe ich auch sehr, allerdings weniger für die Küche, sondern lieber als Duftpflanze auf der Terrasse. Deine Pfingstrose blüht ja wunderschön, ist das auch eine Sarah Bernard? Meine blüht nämlich noch nicht ganz, aber sie hat dicke Knospen. Leider ist das Wetter jetzt wieder schlecht, es ist kalt und regnet. Dass es immer diese Extreme sein müssen, einmal unerträgliche Hitze und dann wieder nass-kaltes Wetter.

GLG, Daniela

luna hat gesagt…

Liebe Waltraud, auch ich habe Deine schönen Gartenbilder sehr genossen.

Bei uns wechselt ein Extrem das andere ab.
Nach vier Wochen Regen kam die schwüle Hitze, welche schon unerträglich war.
Ja, und seit ein paar Tagen gibt es Regenwetter wieder, heute gar DAUERregen.
Meine armen Rosen vergatschen, wenn das so weiter geht.
Guck mal in meinen Gartenblog.
Lg von Luna

blumenfee57 hat gesagt…

Der Gang durch deinen schönen Garten ist ein Genuss, überall blüht es, und ich kann mir den Duft vorstellen. Hier fangen jetzt die Rosen an, gibt es da einen schöneren Platz als im Garten?????

LG Charlotte.

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Danke für Euren Besuch und Eure netten Kommentare.

© Daniela ich weiß leider nicht mehr wie die Pfingstrose heißt.
den Thymian nehme ich auch nur als Duftpflanze und nichts für die Küche.

© Charlotte da hast du recht, im Garten ist es am schönsten, besonders jetzt.

LG Waltraud

Birgit hat gesagt…

Liebe Waltraud,
endlich komme ich mal wieder dazu, Dich zu besuchen. Und schon habe ich wieder etwas dazu gelernt. Das habe ich auch noch nicht gewußt, dass die Blumen ihr eigenes Thermometer sind/haben. Einfach toll, was die Natur so vollbringt. Die faszinierendsten Wunder gibt es eben in der Natur.
Ja, die schönste Jahreszeit ist gerade jetzt. Der Garten ist übervoll von duftenden Blüten, wie man schön an Deinen wieder tollen Bildern sieht. Leider habe ich nicht viel Zeit im Moment, den Garten zu genießen. Abends schnell die Kübel gießen und die Fische füttern. Das wars dann leider schon. Aber ab übernächster Woche wird es wieder etwas ruhiger.
Ich wünsche Dir, dass Du Deinen Traumgarten genießen kannst und viele schöne Sommertage.
Herzliche Grüße
Birgit

Northern Shade hat gesagt…

Your pink peony looks beautiful with the blue Campanula in front. Those Dianthus must add some scent to the rose and peony perfume. Your peony is similar to my 'Sarah Bernhardt'. My peony and Dianthus have fat buds, but haven't quite opened yet.

Kate hat gesagt…

Hervorragende Bilder! So sieht auch mein Traumgarden aus. :)

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.