Wann kommt der Frühling

Dienstag, November 24, 2009

O du wunderschone Advents-Zeit...

in den letzten Tagen ist es bei uns recht
ungemuetlich, schwere Sturmboeen und starke
Regenfaelle beschert uns zur Zeit der November.
Am Wochenende haben wir einige Advents-
ausstellungen besucht.
Es gab soviel neues zu bewundern, auch die Modefarbe lila
gefaellt mir recht gut.
Hier einige Anregungen......


das habe ich beim Fruehstuecks- bueffet gesehen..


die habe ich in Anna's Laedchen bestaunt..










ich fange auch so langsam an, meine Weihnachts- deko raus
zu kramen, die Zeit vergeht im Geschwindschritt, und
schon haben wir Weihnachten, auch wenn das Wetter wieder
Kapriolen schlaegt, aber das ist ja nichts neues.
Ich wuensche Euch eine besinnliche Woche.

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

bei der Deko fielen mir sofort die Liebesperlenzweige auf, dieses Gehölz soll noch in meinen Garten, zauberhaft die beeren, nur wenn sie dan genügend Zweige zum Schneiden haben , ist die Farbe bestimmt keine Modefarbe mehr

sehr schön natürliche Adventsdeko ist dies , schon kleine Kunstwerke aber dazu gibt es ja dann auch die Läden

dir viel Spaß bei Auswählen Frauke

Geli hat gesagt…

...ja, ja, das Lila ist wunderschön, aber wenn man dann jedes Jahr auf die neue ! Modefarbe reinfällt, hat man bald mal alle Farben im Hause...ich sehe es mir gern an, bleibe aber bei meinem mattgold, ich mag es eben Weihnachten nicht modisch, sondern eher traditionell...und du hast recht Waltraud, mit dem Verschönen kann man nun beginnen, ich tue es auch...viel Spaß dir dabei...lG Geli

Jutta hat gesagt…

Hallo Waltraud
Als erstes danke für Deine aufmunterten liebe Worte,man klammert sich dankend an alles.
Die Deko sind wunderschön (bestimmt ehrlich )lila war schon immer meinne Farbe, leider gab es ja jahrelang nichts , heutzutage unterliegt ja alles einen Trend. Habe mir im Herbst einige Teile zum anziehen in dieser Farbe gekauft, weil nächstes Jahr ist es wieder aus damit.
Einen kuscheligen Herbstabend wünscht Dir Jutta

Birgit hat gesagt…

Liebe Waltraud, schön die Ausstellungsstücke, die Du zeigst. Ich war noch auf keiner einzigen Adventsausstellung in diesem Jahr. Werde ich wohl auch nicht schaffen. Aber ich habe schon wunderbare neue Weihnachts-Deko gesehen in einem Bericht von der diesjährigen Infa. Die habe ich auch nicht geschafft. Lila ist nicht so meine Farbe. Jedenfalls nicht für die Weihnachts-Deko. Schon mehr Silber und/oder Gold und natürlich traditionell Rot. Die schönen Dinge auf dem ersten Foto sagen mir total zu. Sieht sehr festlich aus die Deko.
Liebe Grüße
Birgit

Luna hat gesagt…

Hallo Waltraud, danke für die schönen Fotos...bin schwer begeistert.
Violett oder lila ist wirklich sehr edel, wenngleich ich auch ein Weiß-Silber-Fan bin.
Mit bißchen Eisblau dazu.
Viel Silber und etwas lila würde sich auch gut machen, aber vielleicht doch mit Gold wärmer wirken.
GlG Luna

Romy hat gesagt…

Hallo Waltraud, da sins aber viele schöne Ideen dabei, die mir gefallen. Besonders die lila Serie.

Liebe Grüße und danke für die Verlinkung. Lege dich bei mir auch mit rein, OK?!

guild-rez hat gesagt…

Lila scheint wohl die Modefarbe in diesem Jahr zu sein. Liebe die Farbe sehr und die herrlichen Dekorationen. Mal etwas anderes - sehr schön.
LG Gisela

Nina hat gesagt…

Hier sind ja nur tolle Ideen! Und alles kann man selber machen. Super! Sehen fantastisch aus. danke!

THEA hat gesagt…

Hallo Waltraud,

Danke fur deine snelle antword!!

Ik habe deine blog gelinkt, auf meine gartenblog(Thea in de Vut).
Ich hoffe das ist oke???

LG von Thea

Bella hat gesagt…

Tolle Dekoideen, aber ich bin da wohl etwas konservativ, was die Adventsdeko betrifft, ich bleibe bei rot.
Herzlichen Gruß Bella

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.