Wann kommt der Frühling

Samstag, November 07, 2009

Ein Tag im November...

heute ist das Wetter sehr launisch, mal Regen
mal Sonnenschein.....!
Bei dem Wetter kann ich im Garten nicht
viel machen, ich habe meine Rosen ein wenig
gekuerzt, Blaetter vom Rasen abgekehrt,Pfingst-
rosen bis am Boden abgeschnitten.....



War noch mal in Anne's-Laedchen...

hier konnte ich nicht wieder stehen, die Vase
gefiel mir so gut..

bei meinem Nachbarn direkt neben mir (Baecker)
wird leckeres
Steinofenbrot mit Buchenholz gebacken
einmalig der Duft..


und es schmeckt lecker!

Die Gloria Dee veaendert im Herbst ein wenig ihre
Bluetenfarben




Steinquendel, duftet immer noch herrlich...





Die Queen A. sieht ganz schoen mit
genommen aus..



Eisenhut



Die Clemis bluehen auch noch,
die florida bicolor Syn.Sieboldii, bekommt
wie jedes Jahr, eine Laubschuette, da sie nicht
winterhart ist.



Die Annabelle, schneide ich erst im
Fruehjahr zurueck.



Die Molly in ihrem Herbstkleid


Die Rosarium U. blueht auch noch.


Ein Blick auf meine neue Vase.

Wuensche Euch allen ein besinnliches
Wochenenede.

Kommentare:

guild-rez hat gesagt…

Die Vase gefällt mir auch..
Es sieht in Deinem Garten noch recht schoen aus.
Nach einem schweren Frost sind bei uns viele Blüten und Blätter abgefallen.
Ich muss noch Zwiebel pflanzen usw.
aber Wochenende wird uns viel Sonnenschein, blauen Himmel und recht warme Temperaturen bescheren.
Der Garten kann warten, ich gehe wandern.
LG Grüsse,
Gisela

Luna hat gesagt…

Hallo Waltraud, Deine Fotos gefallen mir sehr.
Meine Gloria Dei hat schon lange abgeblüht.
Ja, die neue Vase ist außergwöhnlich und schön, hast einen guten Griff gemacht.
Bäckers Düfte...kann ich mir sehr gut vorstellen.
Nun, für diese Jahreszeit tut sich auch in Deinem Garten noch so einiges.
Tut mir leid, daß Du Schwierigkeiten mit einem meiner Blogs hast.
Ich weiß nicht, woran es liegt, ist nichts anderes drin als in den anderen meiner Blogs =((.
Jedenfalls freue ich mich und bedanke mich für Deine netten Besuche und Kommentare.
Schönen Sonntag wünscht Dir mit lG...Luna

Birgit hat gesagt…

Was für ein schön bebilderter Post, liebe Waltraud. Bei uns ist im Garten gar nichts mehr los. Ich gehe auch kaum noch raus. Allerdings war ich auch eine Woche außer Gefecht. Bei dir gibt es ja sogar noch Rosen- und Clemi-Blüten. Die sind hier schon lange hinüber. Der Steinquendel gefällt mir auch sehr gut, und wenn er noch duftet...
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Birgit

Barbara hat gesagt…

Oh, du hast sogar noch Clematis die jetzt blühen. Wie schön! Hast du gute Erfahrungen gemacht mit dem Laubschutz über den Winter? Oder wird es bei euch nicht soo kalt? Mir sind letztes Jahr drei Stück erfroren (oder vielleicht war es auch ein anderer Grund für das Nichtmehrerscheinen).
Liebe Sonntagsgrüsse,
Barbara

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Hallo Barbara, die Laubschuette hilft
bei der Clemi Sieboldii ungemein.
Wir hatten vergangenes Jahr bis -20°. Ich nehme Kaninchen-Draht und stecke es rund herum um die Sieboldii und fülle es mit Laub.
Ein guter Frost-schutz.

LG Waltraud

Jutta hat gesagt…

Liebe Waltraud
Die Vase ist einmal ganz was anderes. Die Farbe gefällt mir gut, ja man könnte nie genug Vasen haben.
Ich beneide dich ein wenig , ich habe kein Röschen mehr.
LG Jutta

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.