Wann kommt der Frühling

Sonntag, September 27, 2009

Beecker - Flachsmarkt...

Bei dem super *Kaiserwetter*


sind wir am Samtag losgezogen und haben den
Beecker Flachsmarkt bei Wegberg besucht.
Das Motto lautete:

EIN FEST DES ALTEN UND NEUEN HANDWERKS IM
ZEICHEN DER VOELKER VERSTÄNDIGUNG


Ich war schon lange nicht mehr auf so einen schoenen
Handwerksmarkt, da stimmte einfach alles.
viele Gruppen und Austeller kamen aus
dem euopaeischen Raum.
Wir waren ueber 6 Stunden da, leider kann ich hier
nicht alles zeigen, leider g*g*




Das Schulkochbuch von 1928 , wanderte in meiner
Tasche.


Das alte kaiserliche Postamt, finde ich auch
interessant, schade das es nicht restauriert wird.




Lustige Bilder..





aus der *Guten Alten Zeit*


urig, was da alles stand...


Hier wurde uns eine Demo gezeigt,
wie aus Lein, Flachs
und anschliessend Leinentuecher hergestellt werden,
habe ich so genau, auch noch nicht gesehen.



Das Geraet war schon moderner, damit wird
der Flachs gehaechelt... das er weich wird,
habe gefuehlt stimmt g*




Bienen mit Waben..


In der Seilerrei, habe ich mir ein Springseil gekauft,
sehr interessant, wie ein Seil entsteht..
der' junge Mann' war sehr freundlich,
hat mir alles genau gezeigt..


Kerzendrehen, habe ich auch noch nicht gesehen..


Hutmacherrei...sieht meine Freundin nicht schick aus??



die fand ich einfach witzig und suess, wie Models
stehn sie da...


Hier wurden Netze und
Reusen hergestellt...!
Auch wurde fuer das leibliche Wohl gesorgt, Wildbraten,
Reibekuchen...... !
Alte Weisen wurden gespielt, es wurde nachher so voll,
da habe ich meine Digi eingepackt.


Nun sind wir fast am Ende, ich hoffe es hat
Euch ein wenig gefallen, so wie uns?



Auf dem Heimweg gesehen, ein schoener riesiger Bauernhof,
der kam an meiner Digi auch nicht vorbei.
sieht sehr gepflegt aus...

auch das riesige Sonnenblumenfeld,
in der September-Sonne, eine Augenweide.
Ich hoffe das Wetter bleibt noch eine Weile,
wuensche Euch allen eine schoene Woche!




Kommentare:

Bek hat gesagt…

Das sieht ja nach einem tollen Tag aus. Mir gefallen auch immer solche Veranstaltungen.
LG, Bek

Lebenszeit hat gesagt…

Was für ein schöner Markt...ohne Kitsch und Krempel. Viel zu wenige gibt es davon.
Liebe Grüße
Rita

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Waltraud,
ja, da hat Rita sicher Recht. Es gibt viel zu wenig von diesen Märkten. Ich jedenfalls habe noch keinen besucht. Hier in der Gegend scheint es so was nicht zu geben. Umso mehr erfreue ich mich an deinen Fotos. Sehr interessant das alles. Da hätte es mir ganz bestimmt auch gefallen.
LG
Angelika

Geli hat gesagt…

...da wäre ich auch gern mitgebummelt...viele hübsche Sachen sehe ich da...lG Geli

Birgit hat gesagt…

Hallo liebe Waltraud, oh ich liebe solche Märkte, könnte jede Woche auf einem sein.
Habe heute nur eine kurze Meldung an Dich:
ich habe meine Blogs gelöscht. Habe aber beide zusammengeführt unter der folgenden neuen URL:
http://gardencatsandcrafts.blogspot.com.
Ich hoffe, dass Du mich auch hier weiter besuchst.
Liebe Grüße,
Birgit

Andrea hat gesagt…

Das war sicher ein schöner Besuch. So was mag ich auch gerne! Schöne Bilder und ein interessanter Bericht. vielen Dank, Andrea

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.