Wann kommt der Frühling

Donnerstag, Juni 11, 2009

Meine Rosen und.....


Die fantastische lange Bluetenpracht in diesem Jahr, vermute ich
durch die sehr geringe Feuchtigkeit und der vielen Sonnentage.
Ich habe meine Rosen alle 7 Tage intensiv gewaessert.




der Gartenlaubkaefer, Blatthornkaefer (Phyllopertha
horticola), tritt dieses Jahr verstaerkt bei mir auf. Die
Kaefer ernaehren sich von Bluetenblaettern der Rosen(Wild)
aber auch vom Blattgewebe verschiedener Gehoelze.
Von der Larve bis zum Kaefer dauert die Entwicklung 1-
3 Jahre. Er wird ca 11 mm gross. Der
Gartenlaubkaefer frisst meine Rosenblueten bis auf dem Stiel
kahl..habe ich mir genau angesehen...., tagelang.
.grummel..grummel..


die Heidi Klum ist neu, sie duftet frisch und hat eine grosse
Bluete, sie blueht schon ueber 14 Tage...


auch die History ist Neu, toller Duft, sehr grosse Bluete und blueht auch
schon sehr lange, auch von ihr bin ich total begeistert...


meine Pfingstrosen sind ein Traum, sie bluehen schon ueber 14 Tage,
wenn ich vorbei gehe verstroemem sie einen fruchtig frischen Duft..


schoen anzusehen in ihrer weissen Pracht..



Rose Colette, Mm. Isac Pereire.


Mm. Isac P..(Bourbon) blueht schon an die 3 Wochen, ihre Bluetenblaetter trockne
ich, ihr langanhaltender Duft begeistert mich immer wieder
aufs neue..



aussen..


innen..



ihre Blueten aehneln den Pfingstrosen, ich habe sie im 2. Jahr, ein
angenehmer frischer Duft..


Augusta Luise, eine Stammrosen, steht bei mir seit April, sie blueht schon
sehr ueppig, auch von ihr bin ich sehr begeistert, ihre Bluetenblaettern sehen wie
Rueschen aus, ihr Duft ist bezaubernd..



Bauernpfingstrose..


Seit einigen Tagen ist es bei uns am Regnen, trotz Regen haben
meine Rosen und Pflanzen nicht gelitten, auch der Hagel hat nicht
allzuviel bei mir angerichtet.
Bin emsig damit beschaeftigt, das verbluehte und das Unkraut im Saume
zu halten, ab Morgen soll es wieder waermer und trocken werden.
Wuensche euch allen ein schoenes Wochenende..



Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Waltraud, nun musste ich doch noch wenigstens mal schnell durch Deinen traumhaften Rosengarten toben. Das ist ja der reinste Wahnsinn bei Dir. Ist das nicht eine schöne Jahreszeit?!!! Nur ein wenig mehr Sonne könnte sein, oder?
LG Birgit

Sabine hat gesagt…

Herrlich blüht es in deinem Garten. Wunderschöne Rosen hast du. Die Rosarium Uetersen ist toll an dem Rosenbogen.
Du fragst wie meine Rose am Bogen heißt, sie heißt "Seven Sisters" und duftet wunderbar, blüht aber bloß einmal.
LG, Sabine

blumenfee57 hat gesagt…

Da weiß ich wirklich nicht, welche die Schönste ist unter Deinen Rosen. Sie heißen nicht umsonst die "Königinnen" unter den Blumen. Es müßte nur noch ein wenig wärmer werden,damit wir die schönen langen Abende im Garten auch genießen können. Ab Morgen soll es ja besser werden..........

Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Charlotte.

Jutta hat gesagt…

Hallo Waltraud
Die Augusta Luise ist ein Traum.Der Juni ist doch der schönste Monat im Jahr , auf jeden Fall für mich.Ich habe nur 2 Rosenstöcke die ich mit Namen kenne,weil sie von meinen Vorgänger sind. Trotzdem liebe ich sie heiß.
Genieße Deinen schönen Garten , dies wünscht Dir Jutta

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Waltraud,
ich habe dich wieder einmal staunend durch deinen herrlichen Garten begleitet, einfach traumhaft sind deine Rosen. Alle sind sie so wunderschön! Die Augusta Luise habe ich auch als Hochstamm und liebe sie sehr, auch die Rosarium Uetersen hat mich in diesem Jahr hier wieder begeistert. Ich hoffe, dass ich es heute schaffe, die verwelkten Blüten abzuschneiden. Vielleicht regnet es ja mal nicht...
LG
Angelika

Daniela hat gesagt…

Hallo Waltraud!
Das sind ja traumhaft schöne Bilder aus deinem Garten! Du hast tolle Rosen und Pfingstrosen. Ist die rosa Pfingstrose eine Sarah Bernhard? Meine schaut nämlich auch so aus und duftet ebenfalls herrlich.
Das Problem mit den Käfern habe ich auch. Leider haben sie die Knospen meiner Fallstaff angefressen. Überhaupt sind meine Rosen heuer das erstemal ziemlich zerfressen. Dafür halten sich die Pilze noch in Grenzen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
LG, Daniela

www.blogger.com/comment.do hat gesagt…

Hallo Daniela, leider weiss ich nicht meine rosa Pfingstrose heißt. Ich habe sie schon ueber 30 Jahre.
Vielleicht heisst sie so wie deine, sie hat einen tollen Duft.
Ich habe mir den Namen notiert und nenne sie ab auch jetzt auch so.

LG Waltraud

Barbara hat gesagt…

Wie schön, wenn ich jetzt wo die Rosensaison (bei mir wenigstens) vorbei ist, nochmals in Rosenbildern schwelgen kann. Da unter deinen Rosen ja viele mehrmalsblühende Sorten sind, darfst du dich ja bald auf eine neue Blüte freuen, du Glücklichee. Dieses Jahr haben bei mir auch Pfingstrosen und Rosen zusammengeblüht...alles war kurz und heftig!
Liebe Sommergrüsse,
Barbara

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.