Wann kommt der Frühling

Freitag, März 20, 2009

Hurra, Fruehlingsanfang... endlich....


endlich ist der Fruehling da,
nach dem langen Winter, und der
langen frostigen Zeit, zeigt sich der Fruehling von seiner
besten Seite. Wir haben sprichwoertlig Bilder-
buch -wetter. Nachts geht es noch immer in den
Minusbereich, aber tagsueber haben wir super Wetter.

Auch bin ich soweit im Garten fertig, Rosen geschnitten,
geduengt, Stauden zurueck geschnitten, alles aufgelockert,
Unkraut entfernt, Kübel sauber gemacht. Neue
Kletterrose Parre d'Or und
eine Clematis Denny's Double eingepflantzt.
Die Rose 'Unschuld auch eine Kletterrose kommt erst
im Mai..!



meine Krokusse..


Kugelprimeln..


die Nelke hat schon Besuch...


die niedrigen Glockenblumen...


Sommer- Eisenhut...


Staudenclematis..


hohe Glockenblumen..


die Katzenminze schlaegt
auch schon aus..



die Tellerhortensie schneide ich
noch nicht zurueck...
wegen dem Frost..


Geranium: Storchschnabel,
er hat sich in den letzten Tagen
maechtig zugelegt...


Gemswurz, hat dicke
Bluetenknoepfe..


der Rittersporn..




die erste Anemone blueht...


bald bluehen auch die ersten
Tulpen...



die Pfingstrose treibt auch
schon aus...





herrlich die Kugelprimeln, sie sehen
prachtvoll aus..


Ranunkeln im Korb..!
In den letzten Tagen, sind die Stauden
nur so aus dem Boden geschossen, unglaublich!
Auch die ersten Bienen habe ich gesichtet, sie sind auf dem
Video zu sehen, viel Spass !!

Wuensche Euch allen ein schoenes sonniges Fruehlings-
Wochenende....Waltraud



Kommentare:

Geli hat gesagt…

na du warst ja schon sehr fleißig Waltraud und herrliche Bilder hast du auch zum Zeigen, leider komme ich immer sehr schwer auf deinen Blog, da sehr viel zu laden ist und dann dauert es sehr lange...schade...lG und schönes WE wünscht dir die Geli

Barbara hat gesagt…

Du bist schon fertig mit deinem Gartenfrühjahrsputz? Davon kann ich nur träumen. Bei mir hat die Arbeit erst angefangen und erst noch ganz langsam, da ich einen Arm nicht belasten sollte. Aber es stupft tatsächlich überall. Der Frühling ist trotz kaltem Wetter und dem vorausgesagten Schnee für die kommende Woche endlich da und der Garten hat uns Gärtner wieder.
Einen schönen Sonntag wünsche ich dir,
Barbara

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Waltraud,
du warst aber wirklich schon sehr fleißig! Bei dir sieht es toll aus, so vieles blüht schon herrlich. Ich habe zwar auch inzwischen einiges erledigt, aber mit dem Rosenschnitt warte ich immer bis die Forsythien blühen. Auch läuft mir im Moment die Zeit davon...
Hier ist der Link für die Blogvorlagen...
http://www.thecutestblogontheblock.com/
Es ist ganz einfach. Falls du Fragen dazu hast, melde dich einfach bei mir. :-)
LG
Angelika

blumenfee57 hat gesagt…

Hallo Waltraud, das sieht ja wirklich aus, als sei der Frühling schon bei dir eingekehrt. Ich hatte ja auch die Hoffnung, aber seit gestern ist es wieder s....kalt. Da tut sich natürlich nichts im Garten. Aber irgendwann kommt er auch hierher.

LG Charlotte.

Bella hat gesagt…

Bei Dirsind die Pflanzen schon sehr weit, die Beete sehen richtig frühlingshaft aus.
LG Bella

Birgit hat gesagt…

Liebe Waltraud, wie ich sehe, ist Dein Post ja auch schon vom 20. März. Ja, da war auch hier ein wenig Frühling. Die letzte Woche jedoch hatten wir heftige Schneestürme und lausig kalt-nasses Wetter. So richtig scheusslich und gar nicht frühlingshaft. Um so schöner, jetzt gemütlich Deine schönen Frühlingsblüher zu betrachten.
Liebe Grüße, Birgit

Bek hat gesagt…

Bei dir ist der Fruehling tatsaechlich schon eingekehrt und sieht nicht so aus als ob er wieder weichen wuerde. Schoene Bluetenpracht.
LG, Bek

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.