Wann kommt der Frühling

Donnerstag, Februar 12, 2009

Wann erwacht die Tierwelt?

Vor einiger Zeit habe ich
in der Zeitung gelesen, wann die ersten
Tiere ihren Winterschlaf beenden.
Ich finde den Artikel so interessant und wissenswert.
Hier ein kleiner von mir verkuezter Auszug.....


Der Marienkaefer ueberwintert in Gruppen.
Als Insekt faellt er im Herbst in eine Starre.
Dabei wirkt der koepereigenes Glycerin wie ein
Frostschutzmittel.
Ab ca. April krabbelt munter los.


Der Teichmolch, faellt als wechselwarmes Tier im
Herbst in eine Starre. Ab ca. Anfang Maerz ist er
wieder aktiv.


Der Igel ist ein klassischer Winterschlaefer.
Er erwacht ca. Anfang April unter seinem
Laub.
Der Igel zittert solange am ganzen Koerper, bis
er wieder warm ist.



Der Grasfrosch wird Mitte Februar mobil,
dann erwacht er aus der Winterstarre. Die kalten
Tagen verbringt im Schlamm von Erdloechern oder
in Gewaessern.



Auch das Eichhoernchen haelt bis Ende Maerz
eine Winterruhe. Hin und wieder verlaesst er
seinen Kobel und sammelt Vorraete ein.



Der Siebenschlaefer wird erst bei einer Temperatur von
mehr als 20° im Mai erstmals wach. Er schlaeft mit
mehreren Artgenossen in einem Nest. Er verschlaeft 7
Monate.

In langen Frost Perioden dezimieren manche Wespenarten zBsp.
die Schlupfwespe; sie ueberwintert als Parasit auf
Spinnen und ist darauf angewiesen, dass das Wirtstier aktiv
bleibt. Gerade in milden Wintern ist das der Fall,
dann fuegt die Schlupfwespe
der Spinnenpoulationen grossen Schaden zu.
In frostigen Wintern dreht die Spinne den Spiess um. Sie
faehrt ihren Stoffwechsel bei Minusgraden ganz herunter und faellt in
eine Winterstarre. Dann erfrieren die Parasiten. Auch
die Spinne wirkt mehr tot als lebendig, doch der Frost kann sie nicht
toeten, da sie von Natur aus mit einem
Frostschutzmittel (Glucose) ausgestattet ist.
Viel schaedlicher
als der Frost sind die milden Winter,
weil er die Krankheiten und den Pilzbefall foerdert.
Ist doch fazinierrend was alles so passiert, in der Tierwelt!
Auch einiges war mir total unbekannt!

Wir haben immer noch Frost und vereinzelt
schneit es.
*Mein Garten haelt noch seinen Winterschlaf*

Wuensche euch schoene Tage..


Image and video hosting by TinyPic


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Auch hier ist noch sehr vieles im Winterschlaf, mit Ausnahme einer gestern gesehenen Mücke (woher die kommt ist mir schleierhaft!) ! Und leider sind auch die Feldmäuse schon wieder aktiv (dachte auch die hätten einen längeren Winterschlaf!).
Liebe Grüsse, Barbara

Bella hat gesagt…

Das war richtig interessant, von diesen Dingn weiß ich leider viel zuwenig. Danke Dir.
LG Bella

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.