Wann kommt der Frühling

Dienstag, August 05, 2008

Rosenfestival 2008 Lottum Teil 2

"Eine Rosenmelodie"

Wegen des 10- jaehrigen Jubilaeums war das Rosenfestival 2008
sehr speziell. Bei Tageslicht aber auch abends war es sehr
schoen, um auf dem stimmungsvollen Festivalgelaendes zu spazieren.
Man konnte wandernd ca. 2km die hunderttausende Rosen, die veschie-
denen Wasserpartien, die liebevoll gesteckten Mosaiken, allen mit
dem Thema " Eine Rosenmelodie" geniessen und hoeren.
Die letzte Editon des Rosenfestivals, August 2006, verzeichnete
ca. 50.000 Besucher.
Das Rosenfestival in Lottum dauerte 4 Tage.

Wie beim letzenmal verzichte ich auf einen Kommentar.
Viel Vergnuegen ..........!
































Nun sind wir am Ende angekommen, nach einem langen
Spaziergang. Mir hat das Rosenfestival in Lottum
sehr gut gefallen, vielleicht sehen wir uns wieder in 2 Jahren,
2010 in Lottum beim Rosenfestival wieder??

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Danke liebe Waltraud für den Teil 2. Ein Blütentrausch. Heute surfe ich bei etlichen Freundinnen ganz schnell vorbei, möchte nicht den Anschluss nicht verlieren.
Tut mir sehr leid dass du Poly.A. hast. Ich habe Kniescheiben Arthrose, aber momentan mit voller Wucht, vielleicht helfen doch endlich die Spritzen.
Aber wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben stimmts.
LG Jutta

Angelika hat gesagt…

Hallo Waltraud,
was für ein wundervoller Wahnsinn!
Ich bin überwältigt von dieser unglaublichen Farben- und Blütenpracht. Deine schönen Bilder muss ich mir gleich noch einmal anschauen...
Du hast ja wirklich Glück, dass du so nah an der Grenze wohnst und öfter mal nach Lottum fahren kannst.
LG
Angelika

Barbara hat gesagt…

Ein wahrer Blüten- und Farbenrausch! Da wurde ja ganz verschwenderisch mit Rosen umgegangen und die Phantasie mit all ihren Schattierungen benutzt.
Danke für diese interessanten Eindrücke.
Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse,
Barbara

Birgit hat gesagt…

Oh! Schon wieder so ein schönes Rosenfestival!
Nachdem ich jetzt schon so einige Posts über solche Veranstaltungen gelesen und gesehen habe, muss ich dringend im nächsten Jahr mal Ausschau halten. Aber hier im Norden ist, so meine ich, auf diesem Gebiet ja leider nicht viel los.

LG Birgit

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.