Wann kommt der Frühling

Freitag, April 18, 2008

Schoenes Wochenende


Beim Abstauben meiner Bücher , fiel mir
dieses kleine Buechlein in die Haende.
Ich habe es vor vielen Jahren von einer
lieben Verwandte bekommen.
Oft habe ich darin gelesen, besonders in
schweren Zeiten,
es war mir immer ein besonderer Trost.
Die Blaetter sind aus Pergament, sehr
schoen verarbeitet.




Schoen beschrieben...


das Gedicht mag ich besonders!


Heute war ein schoener Sonnentag,
obwohl ein frischer Wind fegte,



war ich den ganzen Mittag im Garten. Beete
aufgelockert,


Gaensebluemchen Tulpen, Narzissen geduengt,
das sie naechstes Jahr in voller Pracht wieder
bluehen....



heute ist die Tulpe aufgeblueht,





dieses tolle gelb mit roten Streifen


sieht wunderschoen aus, man koennte
meinen, ich haette die Sonne eingefangen..
so strahlend ist ihr gelb..



jetzt ist die japanische Zierkirsche ganz aufge-
gangen, sie verstroemt einen zarten Duft.

Wenn das Wetter schoent bleibt, ist morgen
Gartentime angesagt. Ich muss noch einige
Vorbereitungen fuer mein neues Rosen
beet in Angriff nehmen. Trotz Nachtfrost
und meistens nur 10° am Tage, ist die Vegetation
gut fortgeschritten, meine Katzenminze faengt
schon anzubluehen, erstaunlich..!

~~~~~~~~~~~~~
Wuensche euch allen ein schoenes Wochenende

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Waltraud,
Ich bewundere immer wieder deinen Garten und wie schön schon alles blüht. Hab eben deine Bilder von der blauen Bank gesehen, die Wurze sind einfach toll, ich werde mir dieses Jahr auch welche kaufen.Die Katzen gefallen mir auch.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG, Sabine

Bek hat gesagt…

Das schoene Buechlein kenn ich auch - meine Eltern haben es. Deine Tulpe ist wirklich wunderschoen mit den kraeftigen Farben.
LG, Bek

Fuchsienrot hat gesagt…

Dieser Gedichtband ist ja ein richtiges Kleinod, liebe Waltraud. So ein besonderes Büchlein nimmt man immer wieder gerne in die Hand.
Leider konnte ich gestern, dem schönsten Tag in der Woche, nicht in den Garten gehen und heute regnet es schon wieder den ganzen Tag.:-(
Herrlich sind deine Blumenbilder.
Es blüht jetzt tatsächlich schon sehr viel im Garten.
Liebe Grüße und noch ein schönes WE
Angelika

Rita hat gesagt…

Ein schönes Büchlein...ja, manchmal braucht man nur ein paar Seiten in diesen Büchern lesen und schon geht es einem ein bisschen besser. Bei mir blüht die Katzenminze auch schon fast, also es dauert nicht mehr lange. Obwohl heute hier ein fieses Wetter war, geht es im Garten ziemlich gut voran. Übrigens deine Rosen im Header sind wunderschön.
LG
Rita

Regina hat gesagt…

Die gelbe Tulpe mit den roten Streifen gefällt mir sehr gut.
Einen schönen Sonntag und liebe
Grüße Regina

Birgit hat gesagt…

Liebe Waltraud, aus Deinem Blog schlägt einem die Sonne pur entgegen. Man wird direkt fast geblendet, so schöne sonnige Fotos zeigst Du uns. Dann das neue Titelfoto! So wunderschön. Ist das Mme. Boll?

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und lasse Dir liebe Grüße hier,
Birgit

Barbara hat gesagt…

Was sehe ich da? Das genau gleiche Büchlein lag früher stets auf dem Nachttischchen meiner Grossmutter. Das müsste noch irgendwo dort im Haus auffindbar sein. Werde mich nächste Woche mal auf die Suche machen :-) !!
Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes und sonniges Wochenende! Liebe Grüsse, Barbara
P.S. Alle Rosennamen habe ich im Kommentar aufgeschrieben für den Fall, dass noch andere es gerne wissen möchten.

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Die Tulpe ist wunderschön. Ich hab ja auch drei die zweifarbig gelb-rot blühen, aber gelb-orange da ist noch eine spur mehr Pfiff drin. Wunderschön sind auch deine Bellis, und der Eisen-Vogel im Vodergrund der alles überwacht...niedlich.
Liebe Grüße Manu

Naturwanderer hat gesagt…

Mit Interesse las ich Deinen schönen Bericht, besonders Deine Vorstellung des kleinen Büchleins, hat mir sehr gut gefallen. Ich besitze" Quellen der oestlichen Weisheit", gerne blättere ich darin.
Lieber Gruß
von Edith

Margrit hat gesagt…

Das sind ja schöne Frühlingsbilder.Die Kirsche sieht soooooooo zart aus.
Danke für den Tipp mit den Steinen in der Dachpfanne. Ich habe schon einige hineingelegt und hoffe, dass die Wurzen sie annehmen.
LG Margrit

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Hallo Birgit, das ist die Heritage,
meine Lieblingsrose.
Ich habe mir noch einige neue Rosen im Rosarium Lottum gekauft, werde als naechstes sie hier mal vorstellen.

Lg Waltraud

guild-rez hat gesagt…

Herrliche Fotos von Deinem Garten und den Frühlingsblumen.
Beide Gedichte gefallen mir, Waltraud..so ist das Leben, nur wir denken nicht darüber nach und vergessen es, weil wir immer so beschäftigt sind.
Ein schoenes Wochenende,
Gisela

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.