Wann kommt der Frühling

Dienstag, April 15, 2008

Knospen, Blueten, Blaetter...

Nach dem schoenen Wetter was wir vergangene Woche
hatten, hat der Regen gestern meinen Pflanzen und Stauden sehr
gut getan. Nach dem starken Regen habe ich einen Rundgang
durch meinem Garten gemacht und habe gestaunt, wie es
gruent und waechst.
Vorab zeige ich noch einige Blueten und Stauden
die ich vergangene Woche im Sonnenschein aufgenommen
habe.

Ranunkelbluete, bei meiner Tante gesehen..


sieht er nicht prachtvoll aus, der Magnolienbaum
bei einem


Spaziergang gesehen..



herrlich die Skimmie...


eine Rhododendronecke im Sonnenschein



schoene Blueten, Namenlos...


schoene Brautspiere..


sehen wie Maigloecken aus...


faengt anzubluehen der Gemswurz ..



die Knospen der rosa Molly...




bei der Alpenrose brechen die Blueten auf ..


zauberhaftes violett.....



der weisse Flieder streckt
seine Blueten aus..

der Sommereisenhut...



und Rittersporn haben einen guten Schuss gemacht..


die Elfenblume blueht bei mir zum erstenmal...

und der Steinbrecht kommt auch schon raus..

in meinem *Samesuriumbeet* regt sich
der Salomonsiegel, Maigloeckchenen, Waldmeister..

meine Stammrose Rosarium-Uetersen legt
sich maechtig ins Zeug..

mein amerikanischer Flieder im Kuebel
hat auch schon Bluetenknospen....

auch die Lilien stehen gut, sie hatten schon
Besuch, von den Lilienhaehnchen...grmpf*..


auch die weisse Bauernpfingstrose hat


einen gewaltigen Schuss gemacht..


meine 'Neue' dass Seifenkraut waechst
wunderbar, ich habe sie in einem Kuebel
gesetzt, da ist sie erstmal gebaendigt, sie soll
so wuchern!?

war gestern Abend pitschenass, hier stehen Hortensie
Elfenblume, Akeleie, President (Clemi) Wiliam Shekspeare
und Paul McCartneymit Scharfsgabe still vereint....
und warten auf die Dinge die da kommen werden...!

Nun muss ich wieder rein, es faengt wieder furchbar an-
zuregnen.
Ich habe im Radio gehoert das wir wieder Nachtfrost
kommen soll!!!
Da muessen einige empfindliche Daemchen wieder
in die Garage wandern...!
Ich bin froh das ich noch keine Saisonpflanzen ge-
kauft habe.
Auch werde ich nicht mehr soviele kaufen, weil wir
oefters wegfahren...!
Wuensche allen Bloggern und *Sehleute *..
pardon Gaeste einen schoenen Tag!



Image and video hosting by TinyPic


Kommentare:

Bek hat gesagt…

Wunderschoen,der Magnolienbaum. Du hast einiges bluehen, das ich auch nicht kenne. Was du mit den Maigloeckchen vergleichst, duerfte eine Lavendelheide (pieris) sein. Bei mir sind sie mittlerweile schon verblueht.
LG, Bek

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Waltraud,
herrliche Bilder zeigst du uns wieder hier. Es ist schön anzusehen, wenn alles grünt und blüht. Die Alpenrose hat ja eine tolle Farbe und die Magnolie ist eine wahre Pracht. Mein Rittersporn ist leider nicht wiedergekommen. Wahrscheinlich ist er im Winter verfault.
Von eurem schönen Wetter konnten wir letzte Woche nur träumen. Heute hat es bis jetzt noch nicht geregnet, das ist ja schon mal was! ;-)

Barbara hat gesagt…

Deine namenlose Schöne ist eine Zierquitte! Ich beneide dich um die weisse Bauernpfingstrose. Ich habe "bloss" rote und rosafarbene P.officinalis und suche immer noch die weisse dieser Sorte. Deine Elfenblume ist wunderschön. Meine hat noch nicht einmal Knospen. Wie unterschiedlich auch der Vegetationsverlauf in den diversen Gegenden sein mag, eines haben wir alle gemeinsam, wir freuen uns an den nun reich blühenden Frühlingsblumen.
LG, Barbara

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Zuerst ist mir gleich mal aufgefallen, du hast eine neue Rose als Blog-Kopf! Sieht wunderschön aus.
Ganz besonders fasziniert hat mich bei all den Blumen die Elfenblumen. Die sieht ja klasse aus. So zart und zerbrechlich. Vom Blüh-Stil her, ist sie ähnlich wie eine Akelei. Auch so fein und mit keiner anderen Blüte zu vergleichen.
Du hast einen sehr einladenden Garten. Gefällt mir sehr.
LG Manu

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sabine hat gesagt…

Herrlich sieht es bei dir schon aus. Bei mir ist es noch lange nicht so weit.
LG, Sabine

Henny hat gesagt…

wunderschön ist dein Garten ,
das kleine Büchlein hab ich auch seit vielen Jahren und liebe es noch immer!!!
lg henny

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.