Wann kommt der Frühling

Freitag, März 14, 2008

Der Garten meiner Tochter

Vergangenes Jahr war Ostern Anfang April, ich

glaube am 8. rum! Wir

besuchten unsere Tochter, die in der Nähe von

Neuwied wohnt. Hier kommt der Frühling etwas

später.

~~~~~~~~~~~

Ich habe einige Aufnahmen gemacht, wer Lust
hat, kann sich ein wenig hier umschauen.


Etwas gewagt, wenn der Frost kommt..!


Aber es ist nichts passiert ist kein harter
Frost mehr gekommen.




Sehr schöne Kombination, mit Blättern

und Farben.





Der kleine Teich ist wunderschön angelegt.





Schön anzusehen die Tete a Tete









Paßt gut hin, das Weidenbäumchen.




Ein kleiner Tratsch unter uns Enten..




Der große Teich steht schon etliche Jahre.
Hat mein Schwiegersohn alleine gemacht.
Er hat den Teich gut hinbekommen.
Große Klasse..!




Das ist der neue Pavillon.




Das Wetter war sehr wechslhaft.
Es wehte zwischen durch ein heftiger
Wind vom Westerwald.









Sieht toll aus der Brunnen!









Hier steht noch was vom Osterhasen.






Mein Schwiegersohn hat schon etliche Fische

in seinem neuen Teich. Der Fischkranich hat

den Teich auch schon besucht.








Sieht wunderschön aus die Farben- Zusammen

stellung. Ich weiss garnicht mehr genau wieviel

Blumenzwiebeln hier im ganzen Garten eingebud-

delt sind.

Es müssen eine Menge sein ....!




Schöne Tulpen...



Hier scheint die Sonne, schnell ein Bild

gemacht. Sieht auch sehr schön aus.




Hier wird beratschlagt, drinnen oder

draußen Kaffee trinken.




Die Narzissen sehen wunderbar aus, sie
verströmen einen frischen fruchtigen
Duft!








Alles wird langsam grün, die Bäume und Sträucher.





Ein toller Duft von den Hyasinthen.

Sehr schön angelegt. Im Hintergrund

eine Bauernhortensie.



Nun sind wir am Ende angekommen.

Der Garten ist sehr gepflegt, mein

Schwiegersohn ist jede Minute im Garten

wenn es die Zeit erlaubt.

Auch dieses Jahr fahren wir

Ostern wiederhin, bin gespannt was

in der Zwischenzeit, sich verändert hat.




~~~~~~~~~~~~~~~~~



Image and video hosting by TinyPic



'''''''''''''''''''''''''''




















Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Ohne Einladung deines Schwiegersohnes haben wir nun seinen Garten besucht und gesehen, wie liebevoll er alles pflegt. Danke für diesen schönen Rundgang!
Liebe Grüsse und ein erholsames Wochenende!
Barbara

Birgit hat gesagt…

Hat mir sehr gut gefallen der Rundgang durch den Garten Deiner Tochter, Waltraud. Besonders der große Teich ist ein echter Eyecatcher.

LG, Birgit

Bek hat gesagt…

Ein wirklich schoener Garten. Die Farbkombinationen gefallen mir auch sehr gut..muss ich mir gleich Notizen davon machen:)
LG, Bek

Fuchsienrot hat gesagt…

Ein wunderschön angelegter und gepflegter Garten, liebe Waltraud. Die Bilder, die du hier zeigst, gefallen mir alle ausgesprochen gut und ich könnte jetzt auf Anhieb gar nicht sagen, was mir am Besten gefällt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Angelika

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Waltraud,
da kann man nur sagen:"Hut ab, der Apfel ist nicht weit vom Stamm gefallen".
Sprich, ich habe so eine leise Ahnung, wo das Gartentalent der Tochter herkommt und wenn dann noch ein begabter Schwiegersohn dazu kommt, muß nur noch das Osterwetter stimmen, damit man im Garten Kaffeetrinken kann.
Liebe Grüße vom Wurzerl

Rita hat gesagt…

Ein sehr schöner Garten und ich finde ein Teich oder eine Wasserstelle in einem kleinen Garten gehört einfach dazu. So ein Pavillion sieht immer edel aus. Und mir fällt auf da, gab es an Ostern noch Narzissen, obwohl Ostern später war. Ich glaube an Ostern werden in diesem Jahr die Narzissen schon verwelkt sein. Und noch was wird anders sein : Das Wetter ...leider. Aber egal, wir müssen es nehmen wie es kommt und ich wünsche euch viel Spaß bei euren Kindern.
LG
Rita

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Waltraud,
na, sowas! Ich hätte wetten können, dass ich diesen Post schon kommentiert habe! Gut, dass ich noch mal geguckt habe.
Ich finde diesen Garten wunderschön und sehr geschmackvoll in allen Einzelheiten. Ich kann jetzt gar nicht sagen, was mir am besten gefällt, weil alles eben sehr überzeugend ist.
Das war ein schöner Rundgang durch den Garten deiner Tochter.
LG
Angelika

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.Da ich auf die von mir verlinkten Seiten keinen Einfluss habe, distanzieren ich mich hiermit ausdrücklich von deren Gestaltung und Inhalt. Urteil Ich weise ausserdem darauf hin, dass die Verantwortlichkeit für die Inhalte der Unterseiten der verschiedenen Anbieter beim jeweiligen Anbieter liegt. Für Richtigkeit der Angaben innerhalb der Domain wird keine Gewähr übernommen.